Services zur Anlagensicherheit

Der Schutz von Personen, Maschinen und Umwelt spielt bei Produktionseinrichtungen und -anlagen eine zentrale Rolle. Für den sicheren Anlagenbetrieb gilt es eine Vielzahl an Richtlinien und Normen zu beachten. Unser Team bietet Ihnen eine kompetente Beratung sowie Services rund um das Thema Sicherheit von Produktionsanlagen.

Berechnung von geregelter und selbstregulierender elektrischer Rohrbegleitheizung

Oftmals sind zur kalten Jahreszeit kaum oder nur unzureichend geschützte Rohrleitungen im Außenbereich von Gebäuden und Produktionsanlagen von Eis und Frost betroffen. Intelligente Regelsysteme für die Rohrbegleitheizungen sorgen für ein geringeres Sicherheitsrisiko durch Einfrieren und Platzen von Rohrleitungen. Wir helfen Ihnen bei der sachgemäßen Parameterberechnung sowie der Konfiguration der entsprechenden Regler Ihrer Rohrbegleitheizung.

Unterstützung bei der Umsetzung von Sicherheitsbetrachtungen

Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung von sicherheitstechnischen Anforderungen Ihrer Anlage und beraten Sie hinsichtlich geeigneter Hard- und Softwarelösungen, um diese zu erfüllen. Auch die Erstellung von Prüfvorschriften und Leitfunktionen sowie die Unterstützung bei TÜV-Abnahmen zählen zu unseren Services.

Safety Integrated Level (SIL)

Die europäische Sicherheitsrichtlinie SIL (Sicherheitsintegritätslevel) leitet sich aus der DIN EN 61508 ab und legt fest, unter welchen Bedingungen Systeme ihre Funktion noch ausführen müssen. Elektronische Komponenten oder Systeme, die zur Ausführung sicherheitsrelevanter Funktionen verwendet werden, müssen erhöhte Anforderungen erfüllen und werden anhand des SIL von 1 bis 4 klassifiziert. Wir sind ein Dienstleister mit langjährigem Knowhow zu sicherheitstechnischen Vorschriften und beraten Sie diesbezüglich gerne bei Ihrer nächsten Neuanlage oder Modernisierungsmaßnahme.

  • Beratung zu gesetzlichen Anforderungen und relevanten Normen
  • Erstellung der SIL Nachweisdokumentation
  • Management der funktionalen Sicherheit
  • Modernisierungsmaßnahmen zur Einhaltung des SIL Standards
  • Risiko- und Gefährdungsanalyse
HIMA-Sicherheitssteuerungen

Unser Team projektiert und programmiert Ihre HIMA-Sicherheitsteuerungen:

  • HiQuad
  • HimaTrix
  • HiMax
Explosionsschutz

Explosionsfähige Stoffe können in Kombination mit Sauerstoff eine gefährliche explosionsfähige Atmosphäre bilden. Eine Entzündung dieser Atmosphäre verursacht Explosionen, die zu schwerwiegenden Personen- und Sachschäden führen können. Daher stellen explosionsgefährdete Bereiche besondere Anforderungen an das Thema Sicherheit. Dabei gilt es diverse Schutzvorschriften wie Gesetzte, Verordnungen und Normen zu beachten, um das Risiko von Explosionsgefahren zu minimieren. Unser für den Ex-Bereich zertifiziertes Team unterstützt Sie bei dieser Herausforderung mit den folgenden Leistungen:

  • Berechnung des Nachweises der Eigensicherheit
  • Berechnungen für die Ex(i)-Kreise
  • Berechnung von Ex-Verschaltungen
  • Hardwareplanung und Auswahl geeigneter Sensoren / Aktoren

Bei Interesse an unseren Services oder Fragen wenden Sie sich gerne an uns.


Leistung Hardware